Wer sind wir?

Der Vorstand von links Monique Kage, Danny Artelt, Jasmin Kramer und Jennifer Felkner

Der Vorstand von links
Monique Kage, Danny Artelt, Jasmin Kramer und Jennifer Felkner

 

Als das Freibad 1961 gegründet wurde, war es eines der modernsten Freibäder im Landkreis Harburg und es ist das einzige Freibad welches noch heute kostenlos genutzt werden kann.

Im Laufe der Jahre wurden nur notdürftige Reparaturen durchgeführt. Da die Erhaltungskosten heute pro Jahr bei ca. 180.000€  liegen, gab es in der Vergangenheit immer wieder Druck vom Bund der Steuerzahler das Freibad zu schließen.

Die Samtgemeinde hatte im Dezember 2010 entschieden, dass die Bürger sich an der Entscheidung beteiligen sollen und haben hierzu eine Umfrage gestartet. In diesem Moment wurde es ernst, denn es stand zu befürchten, dass sich nicht genügend Bürger an der Befragung beteiligen würden, da nicht viel Werbung dafür gemacht wurde.

Und so entstand das freie Informationsbündnis Rettet das Freibad Tostedt mit Sonja Fahrensohn, Yvonne Fahrensohn, Jasmin Kramer, Danny Artelt und Kai Verholen. Wir haben kurzerhand eine Facebook Gruppe Rettet das Freibad Tostedt ins Leben gerufen und verschiedene Zeitunsartikel veranlasst um für die Teilnahme an der Befragung zu werben.

Da die Mehrzahl der Befragten für den Erhalt des Freibades stimmten, hat die Samtgemeinde beschlossen, das Freibad in Tostedt zu erhalten. Zunächst war jedoch unklar, ob es ein Naturbad würde oder ob es so bleiben würde wie bisher. Auch bezüglich des zukünftigen Standortes bestand noch Uneinigkeit. Finanzielle Gründe gaben schließlich den Ausschlag, es wurde noch in 2013 von der Samtgemeinde Tostedt beschlossen, dass das Freibad am gleichen Standort erhalten und in den nächsten Jahren modernisiert werden soll.

Da die Samtgemeinde die hohen Modernierungskosten nicht alleine stemmen kann, haben Jasmin Kramer, Markus Kaper, Danny Artelt und Kai Verholen beschlossen einen gemeinnützigen Verein zu Gründen um zusammen mit Ihrer Hilfe, den langfristigen Erhalt des Freibades in Tostedt zu sichern.

Mit der Theorie wollen wir hier jedoch niemanden langweilen, die Satzung können Sie unserer Homepage entnehmen. Und jetzt bitten wir Sie um Ihre Mitgliedschaft, frei nach dem Motto „Von Tostedtern für Tostedt“!

Der Verein „Förderverein Rettet das Freibad Tostedt“ entstand am 29.08.2013 und wurde im Februar 2014 im Amtsgericht Tostedt als gemeinnütziger Verein eingetragen.

Der Vorstand:

1. Vorsitz Jasmin Kramer

2. Vorsitz Jennifer Felkner

3. Vorsitz Danny Artelt

4. Vorsitz Monique Kage

 

Und ganz wichtig unsere Gründungsmitglieder:

Angelika Verholen, Jana Verholen,  Michael Grau, Melanie Grau und Holger Dinkla

Es ist wie es ist … es ist eine Sache auf „gefällt mir“ bei Facebook zu klicken, als wirklich zu 100% hinter der Sache zu stehen. „Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“ Wir haben nichts zu verlieren, also lasst es uns ANPACKEN !